Montessori-Europe Education for life

Montessori Europe (ME) dient der europaweiten Vernetzung und des Austauschs über die Montessori-Bewegung, insbesondere über direkte Kontakte und Kongresse. Als Mitglied der internationalen Organisation ME nehmen seit vielen Jahren Delegierte des MLVB und MoBil an den international ausgerichteten Kongressen aktiv teil.

Im Jahr 2011 fand der Kongress vom 14. bis 16. Oktober in Bratislava statt. Thema der Veranstaltung war "Montessori today – a scientific approach to education". Innerhalb der zahlreichen Workshops, die von internationalen Montessori-Experten angeboten wurden, präsentierten sich auch die Vertreter des MLVB mit 2 Workshops. „Dialogische Elternarbeit in der praktischen Montessori-Pädagogik“ und  „Educate per la Pace – the development of responsibility for our world“ wurden in deutscher bzw. englischer Sprache angeboten.

Im Jahr 2012 fand der Kongress vom 26. bis 28. Oktober in Rom statt. Thema der Veranstaltung war "Firing the Imagination".

Im Jahr 2013 fand der Kongress vom 18. bis 20. Oktober in Budapest statt. Thema der Veranstaltung war "Authentic Montessori?".

Im Jahr 2014 fand der Kongress vom 10. bis 12. Oktober in Lund statt. Thema der Veranstaltung war “21st Century Skills – The Challenge for the Montessori Teacher”.

In diesem Jahr findet der XVIth Montessori Europe Congress vom 16. - 18. Oktober in Lublin Polen statt. Das Thema ist “Montessori Education: The Child`s Development in the Social Environment”.

Es ist immer sehr bemerkenswert zu erfahren, mit welcher Intensität und auf welchem Niveau politisch, sozial und bildungsorientiert in Europa und darüber hinaus die Montessori-Pädagogik an Interesse und Bedeutung gewinnt.

It means three wonderful and inspiring days every year!