Elternarbeit als wesentlicher teil der Pädagogik

Die offene, von gegenseitigem Vertrauen geprägte Zusammenarbeit von Lehrern, Eltern und Schülern ermöglicht den Kindern erfolgreiches Lernen und unterstützt sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. In regelmäßigen Einzelgesprächen werden gemein- sam Entwicklungsstand, Hilfestellungen und Fördermaßnahmen besprochen. Darüber hinaus können sich Eltern an der Gestaltung von Lernfeldern beteiligen, mit eigenen Beiträgen und Angeboten das Wissen und Können der Kinder erweitern. Durch ihre Unterstützung bei der Projektarbeit und dem Erstellen neuer Arbeits-Materialien gestalten sie aktiv die Lernprozesse ihrer Kinder mit.