Zertifikatskurs: Qualifizierung für Führungskräfte in Bildungs- und Sozialeinrichtungen

1819Z-QualiLeitung

nach den Prinzipien Maria Montessoris

Führen - Leiten - Verantworten

Das erforderliche Know How in einem kompakten Zertifikatskurs.
Hier lernen Sie, den Herausforderungen als Führungskraft heute in ihrer Komplexität erfolgreich zu begegnen und Ihre Institution im politischen, gesellschaftlichen und sozialen Kontext wirksam zu definieren.

Für pädagogische und wirtschaftliche Verantwortungsträger

  • in Schulen
  • in Kinderhäusern
  • in anderen Bildungs- und Sozialeinrichtungen

Bildungs- und Sozialeinrichtungen müssen sich täglich den Anforderungen des Marktes, der Gesellschaft und den (bildungs-)politischen Forderungen stellen. Im Zuge dessen sind deren Führungskräfte darauf angewiesen, ein hohes Maß an Flexibilität und Reaktionsfähigkeit aufzuweisen, dabei jedoch die eigentlichen Ziele und Visionen gut im Fokus zu behalten.

Führungskraft sein in einem Bildungs- oder Sozialunternehmen bedeutet meist

  • Verantwortung in einem Team mit unterschiedlicher Qualifikation und Fachlichkeit übernehmen
  • Mitarbeiter und Teams führen
  • Delegieren und coachen
  • Konflikte entschärfen und Kompromisse eingehen
  • Den Zweck der Einrichtung erfüllen und gleichzeitig sich selbst zu managen
  • Innovativ sein und über den eigenen Tellerrand schauen
  • Werte schaffen und leben

Gesamtübersicht in Modulen:

Managementkompetenzen

  • Führung und Team: Rolle, Vision, Führungspsychologie, Teamentwicklung
  • Kommunikation: Gesprächskompetenz, Kommunikationsmethoden, Entscheidungsfindung
  • Konfliktmanagement: Analyse, Konfliktarten und –lösungen, Diplomatie innerhalb der Säulen
  • Persönlichkeitsmanagement: Selbstverständnis, Identifikation, Selbst- und Fremdbilder
  • Gesundheitsmanagement: Selbst- und Zeitmanagement, Work-Life-Balance, Stressmanagement, Arbeitsplatzergonomie
  • Netzwerken: Methoden und Strategien für Aufbau und Pflege, Plattformen, Netzwerkkarten, Politische Arbeit

Fachkompetenzen

  • Konzept und Strategie: Entwicklung und Phasen der Entwicklung, Selbstverständnis und pädagogisches Selbstverständnis der Einrichtung
  • Rechtliche Grundlagen: Datenschutz, Arbeitsrecht, Versicherungen, Gesetzesgrundlagen
  • Organisation: Unternehmensformen, Strukturen, Säulen, resultierende Zuständigkeiten, Personalplanung und Prozessmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit: Einrichtungsmarketing, Eskalationsplan, Krisenmanagement
  • Qualitätsmanagement: QM und Montessori Qualitätsoffensive, Verbesserungsmanagement
  • Optionales Modul Organisation –Pädagogik: administrative Maßnahmen, Businessplan, FiBu, Controlling, Fundraising, Pädagog. Konzept in der Wiedervorlage, Leitziele, “Education” zeitgemäß

Alle Dozentinnen und Dozenten verfügen über ein fundiertes praktisches und theoretisches Wissen im jeweiligen Themengebiet, sowie über zeitgemäße Kenntnisse und langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung.

  • 12 Themenmodule im Umfang von 1 bzw. 2 Tagen (á 8 Unterrichtseinheiten)
  • zwischen 18 und 20 Kurstage, Abschlusstag mit Zertifikatsübergabe
  • Begleitendes persönliches Portfolio über die gesamte Kurszeit
  • Vergünstigungen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Mitgliedseinrichtungen des MLVB
  • Begleiteinheit Supervision, persönliches Coaching zur Transfersicherung inbegriffen
  • Offizielles, standardisiertes Abschlusszertifikat

Termine:

  Tag Datum Kurszeiten Inhalt
1 Freitag 02.02.18 12 - 19 Uhr Führung und Team
2 Samstag 03.02.18 10 - 18 Uhr  
3 Freitag 09.03.18 12 - 19 Uhr Kommunikation
4 Samstag 10.03.18 10 - 18 Uhr
5 Freitag 13.04.18 12 - 19 Uhr Konfliktmanagement
6 Samstag 14.04.18 10 - 18 Uhr  

7

8

Donnerstag

Freitag

14.06.18

15.06.18

10 - 18 Uhr

10 - 18 Uhr

Body based Leadership- Neuro-systemische Interventionen für verkörperte Führung

9

Freitag

29.06.18

12 - 18 Uhr

Öffentlichkeitsarbeit

10 Samstag 21.07.18 10 - 18 Uhr Rechtliche Grundlagen je halber Tag
11 Freitag 21.09.18 12 - 19 Uhr Persönlichkeitsmanagement
12 Samstag 22.09.18 10 - 18 Uhr
13 Freitag 26.10.18 12 - 19 Uhr Organisation
14 Samstag 27.10.18 10 - 18 Uhr

15

Freitag 23.11.18 12 - 19 Uhr Qualitätsmanagement
16 Samstag 24.11.18 10 - 18 Uhr

17

18

Donnerstag

Freitag

17.01.19

18.01.19

13:30 - 20 Uhr

10 - 18 Uhr

Netzwerke

Konzept und Strategie

19 Samstag 19.01.19 9 - 17 Uhr Abschluss

Kategorie

  • Fortbildung: Zertifikatskurse

Datum

02.02.2018–19.01.2019

Zeit

12:00–18:00 h

Ort

Seminarraum 2. OG der Montessori Bildungsakademie
in der Geschäftsstelle des MLVB, Hirtenstraße 26, 80335 München

Referent(en)

Monika Ullmann, Geschäftsführender Vorstand des MLVB
Petra Lemke-Postpischil
Katja Lechthaler
Markus Hecht
Dr. Bernd Geier, Management, Unternehmensentwicklung und -beratung
Petra Lemke-Postpischil, Mediatorin und Supervisorin
Arne Schwemer, Rechtsanwalt
Stefan Domcke, Rechtsanwalt
Manfred Burghardt, Geschäftsführender Vorstand des MLVB
Rolf Krizian

Preis

€ 3.500,00

Spezialpreis

€ 2.500,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Bitte überweisen Sie den Kursbetrag nach Rechnungserhalt
  • Der Spezialpreis gilt für Pädagogen/Mitarbeiter aus Mitgliedseinrichtungen des MLVB

Zielgruppen

  • Geschäftsführung
  • Hortleitungen
  • Kinderhausleitung
  • Pädagogische Leitungen in Sozial- und Bildungseinrichtungen
  • Qualitätstandem mit Schulleitung und/oder anderen Pädagogen
  • Schulleitung
  • Vorstände in Sozial- und Bildungseinrichtungen
  • Vorstände von Schulgründungsinitiativen

Veranstalter

Montessori Bildungsakademie

Anmeldeschluss

19.01.2018

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht