Reflexions-Seminar

In dem Seminar möchten wir einen Tag gestalten, an dem es Gelegenheit gibt zur Reflexion der eigenen montessorisch-pädagogischen Haltung, zum Austausch von Erfahrungen, zur Weiterentwicklung der eigenen Professionalität, zum positiven Feedback.

Welche Fragen treiben Pädagoginnen und Pädagogen um in der täglichen Praxis? Wo sind Unsicherheiten? Was brauchen Kinder und Jugendliche heute besonders? Wie können wir noch mehr voneinander lernen?

Im Seminar können wir miteinander ins Gespräch kommen und bei Fallbeispielen passende Lösungsstrategien entwickeln.

 

Teilnehmende: 15

Zeit: 2. Juli 2022, 10 – 18 Uhr

Ort: Montessori-Bildungsakademie, Hirtenstraße 26, 2. Stock, München, 5 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof

Leitung: Ingeborg Müller-Hohagen, Rektorin i.R. der Montessori-Schule Wertingen, Lehrbeauftragte für Montessori-Pädagogik an den Universitäten Augsburg und Passau

Esther Schumann, Montessori-Pädagogin, Supervisorin

Zielgruppen

  • Elementarstufe - Pädagoginnen und Pädagogen
  • Primarstufe - Pädagoginnen und Pädagogen
  • Sekundarstufe - Pädagoginnen und Pädagogen
  • Leitungsteams

Präsenzseminar

Termin: 02.07.2022
Kurszeiten: 10:00–18:00 Uhr

Preis: € 110,00 EUR
Mitgliedspreis: € 100,00 EUR

Ort: Seminarräume, Hirtenstraße 26, 80335 München
Kursleitung: Ingeborg Müller-Hohagen IMH, Esther Schumann,
Veranstalter: Montessori Bildungsakademie,

Anmeldung als:

  • MitarbeiterIn einer Montessori Mitglieds-Einrichtung des Montessori Landesverband Bayern MLVB - erhalten den Spezialpreis
  • Privatperson

Anmeldeschluss: 20.06.2022

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.