Gewaltfreie Kommunikation - Respekt? Ja, bitte!

Ein Seminar für Pädagogen auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Respekt? Ja, bitte!

Immer wieder hören wir von Pädagogen, dass es herausfordernd ist, mit Kindern und Jugendlichen umzugehen, die ein Verhalten an den Tag legen, welches häufig als „respektlos“ bezeichnet wird.

Wir nehmen uns im Seminar Zeit, die dadurch resultierende Kommunikation und die eventuell entstehenden Probleme zu beleuchten. Gemeinsam lernen, diskutieren und üben wir hilfreiche Sicht- und alternative Handlungsoptionen, um Verständnis für Ihre Kinder und Jugendlichen herzustellen und durch verbindende Kommunikation vertrauensvollen Kontakt zu ermöglichen.

In unserem intensiven 5 Stunden-Workshop geht es um folgende Themen:
+ Was stört uns im alltäglichen Umgang miteinander und was brauchen wir Menschen, um uns wirklich wohlzufühlen?
+ Bedürfnisse verbinden uns und dennoch streiten wir so oft darüber! Warum ist das so und was liegt dahinter?
+ Warum bricht in Gesprächen immer wieder die Verbindung ab?
+ Was können wir tun um auch in schwierigen Situationen im Kontakt zu bleiben?
+ Was ist Respekt, respektvolles Verhalten und respektvoller Umgang?
+ Und was hat dieses mit Zuhören zu tun?

Alle Fragen und individuelle Beiträge sind herzlich willkommen. Diese und Ihre individuellen Themen machen den Kurs lebendig.

Im Seminar nutzen wir die Zeit, das Gelernte im Plenum und in Kleingruppen abwechslungsreich und praxisnah zu üben. Zusätzlich schaffen wir ausreichend Gelegenheiten zum Klären Ihrer konkreten Fragen und arbeiten mit aktuellen Beispielen aus dem Alltag mit Ihren Kindern und Jugendlichen.

Präsenzseminar

Termin: 07.07.2022
Kurszeiten: 16:00–21:00 Uhr

Preis: € 85,00 EUR
Mitgliedspreis: € 75,00 EUR

Ort: Seminarräume, Hirtenstraße 26, 80335 München
Kursleitung: Christian Stein & Ingrid Rausch,
Veranstalter: Montessori Bildungsakademie,

Anmeldeschluss: 29.06.2022